Wochenplan – Vorlage für Excel

Wochenplan - Excel VorlageMit der kostenlosen Vorlage „Wochenplan“ kannst du deine Aufgaben und ToDo´s wöchentlich planen. Vielleicht kennst du das: Es gibt diverse Aufgaben, die an bestimmten Wochentagen erledigt sein müssen, oft auch durch verschiedene Personen. Dann ist dieser Wochenplaner genau das richtige für dich. Egal ob für dich alleine oder für Gemeinschaften, Gruppen, Vereine. Die Vorlage „Wochenplan“ ist universell einsetzbar.

Werbung

Durch das Einplanen der verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten, fällt es dir viel leichter, die Aufgaben nachzuverfolgen. Wer hat wann welche Aufgabe durchzuführen? Durch eine Wochenplanung kann auch wichtiges von unwichtigem (da ja nicht eingeplant) einfacher unterschieden werden. 

Update vom 01.02.2018

Was ist neu an der Vorlage Wochenplan?
Die Vorlage wurde um eine bunte Vorlage ergänzt, sie ist also nicht mehr so schlicht wie sie es bisher war. Die schlichte Variante gibt es natürlich nach wie vor auf dem 2. Tabellenblatt.

 

Wochenplan - Vorlage für Excel

Wochenplan

Aufbau des Wochenplaners

Im oberen Bereich der Vorlage, dem sogenannten Listenkopf, kann ein beliebiger Listennamen sowie ein Datumsbereich eingetragen werden. Die erste Spalte bietet Platz für bis zu 30 Personen. Dies können Schüler, Mitarbeiter, Vereinsmitglieder oder auch andere Personengruppen sein. Die Liste geht von Montag bis Freitag. Unter dem jeweiligen Tag kann wahlweise ein Kreuz oder auch Text eingetragen werden. Im unteren Bereich ist Platz für weitere Angaben.

Werbung

Anwendungsgebiete des Wochenplaners

Der Wochenplaner lässt sich auch super als ToDo-Liste einsetzen (beachte übrigens auch die Vorlagen ToDo-Tagesplan/Wochenplan oder die Vorlage Aktionsplan). Dabei gibst du einfach in die erste Spalte alle Tätigkeiten oder Aufgaben ein, die innerhalb einer Woche zwischen Montag und Freitag erledigt werden müssen. Danach definierst du anhand eines Kreuzes, an welchem Wochentag die jeweilige Aufgabe erledigt werden soll.

Es gibt auch Wochenplaner in anderer Form wie z.B. den Wochenplaner als Schreibtafel* oder auch in verschiedenen Papierformaten*. Vielleicht ist auch das etwas für deine Planung.

Natürlich hat auch die Vorlage „Wochenplan“ keinen Blattschutz und kann von dir beliebig auf deine Bedürfnisse angepasst werden.

Fazit:

Mit der Vorlage „Wochenplan“ kannst du Aufgaben, die innerhalb einer Woche anfallen bzw. erledigt werden müssen, planen. Du kannst bis zu 30 Personen eintragen und jeweils definieren, wer an welchem Wochentag eine Aufgabe zu erledigen hat. Auch gut geeignet als ToDo-Liste.

Einfach mal downloaden und testen, den Wochenplan.

 


Auch interessant in diesem Zusammenhang:
Vorlage Arbeitszeitnachweis
Teilnehmerliste-Training
Geburtstagskalender zum Ausdrucken
Personalplaner
Einfache ToDo-Liste

Werbung

DOWNLOAD kostenlos:
  
Wochenplaner.xlsx   [für Excel ab Version 2010 | 23,8 KB]

Weitere interessante Excel-Vorlagen

Telefonliste-Telefonkette Telefonliste-Telefonkette Telefonliste-Telefonkette Die Vorlage Telefonliste-Telefonkette ist für alle gedacht, die Gruppen, Teams oder auch auch...
Kundenbefragung mit einer Excel-Vorlage Die Durchführung einer Kundenbefragung oder Meinungsumfrage ist für große und auch für kleine Unternehmen eine nicht zu unterschätzende Möglichkei...
Dynamischer Monatsplan Dynamischer Monatsplan Die Excel-Vorlage dynamischer Monatsplan habe ich aufgrund einer Anfrage erstellt.   Die Vorlage sollte einen beliebigen Mo...
13 kostenlose Kalender Vorlagen für 2020 In diesem Beitrag zeige ich 13 kostenlose Kalender Vorlagen für 2020. Neben diesen 13 Vorlagen gibt es auf alle-meine-vorlagen.de noch viele weite...
Bunter Jahreskalender mit Platz für Notizen Bunter Jahreskalender Die Kalendervorlage „bunter Jahreskalender mit Platz für Notizen“ zeigt auf einer Seite alle 12 Monate eines Jahres in Monat...
4 Gründe warum dir eine Redaktionsplan Vorlage wei... Überall dort wo regelmäßig Content oder Beiträge erscheinen sollen, hilft ein Redaktionsplan weiter. Du kannst dich natürlich Fragen: Warum eine R...
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.