Kassenbuch Vorlage für Excel

Kassenbuch Vorlage Excel

Kassenbuch Vorlage für Excel

Die kostenlose Kassenbuch Vorlage für Excel hilft dir, deine Einnahmen und Ausgaben Monat für Monat übersichtlich aufzuführen. Für jeden Monat (Januar bis Dezember) steht dir ein Tabellenblatt zur Eingabe der Ein- und Ausgaben zur Verfügung. Auf einer separaten Übersicht wird der Kassenbestand tabellarisch nach Monaten sortiert aufgeführt und anhand eines Säulendiagramms grafisch dargestellt. Mit diesem Kassenbuch für Excel hast du zu jeder Zeit einen genauen Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben.

Lade dir jetzt unsere kostenfreie Excel-Vorlage Kassenbuch für deine Buchführung herunter und behalte Überblick über deine Finanzen im privaten Bereich!

Direkt zum Download Kassenbuch für Excel

Tipp:

Zum Führen eines Haushaltsbuches eignet sich die Vorlage Kostenkontrolle-Haushaltsbuch, die extra dafür konzipiert wurde. Einfach mal anklicken und anschauen.

Hinweis: Diese Excel Vorlage ist speziell für den privaten Bereich gedacht. Du kannst deine Einnahmen und Ausgaben sauber auflisten und hast jederzeit einen guten Überblick und das Monat für Monat. Für Privatpersonen ist es in der Regel auch vollkommen ausreichend, nur die Bruttobeträge einzutragen. Also die Beträge, die du auch bezahlt hast. Die Nettobeträge sind weniger wichtig.

Anders sieht es im geschäftlichen Umfeld aus. Da gibt es bestimmte Regeln und Pflichten, wie ein Kassenbuch* geführt werden und wer ein Kassenbuch führen muss. Dazu im folgenden Abschnitt mehr.

Kassenbuch Excel Vorlage – Was muss eingetragen werden

Schauen wir uns nun die notwendigen Angaben und Eingaben für ein geschäftliches Kassenbuch an. In ein Kassenbuch müssen alle Bar-Einnahmen und Bar-Ausgaben eingetragen werden. Am besten immer mit Beleg-Nummer. Das ist aber noch nicht alles.

Die folgenden Angaben müssen pro Buchung in ein sauber geführtes Kassenbuch eingetragen werden:

  • das Datum der Einnahme oder Ausgabe
  • eine fortlaufende Belegnummer / Bezeichnung / Rechnungsnummer
  • der Nettobetrag der Einnahme / Ausgabe
  • die Währung
  • der Umsatzsteuersatz in Prozent
  • die Höhe der berechneten Umsatzsteuer als Betrag
  • der aktuelle Kassenbestand (Saldo)

Weitere Informationen dazu findest du auf junge-gruender.de. Hier ist das Thema Kassenbuch bzw. Buchführung sehr ausführlich beschrieben.

Hinweis: Steuerrechtlich ist das Führen eines Kassenbuches in Excel im geschäftlichen Umfeld nicht erlaubt, da die Daten nachträglich geändert werden können. Daher ist ein Kassenbuch in Papierform oder als Softwarepaket sicher die bessere Lösung.

Da ich kein Steuerberater bin, erkundige dich bitte auch bei deinem Steuerberater bezüglich der korrekten Führung eines Kassenbuches im geschäftlichen Umfeld.

Eine Alternative ist es, ein Kassenbuch in Papierform zu führen und die Daten von Hand einzutragen. Gerade wenn es um kleinere Beträge bzw. nur wenige Eintragungen geht, ist ein herkömmlicher Kassenbuchblock* meist ausreichend. Wenn es sich aber um viele Einträge handelt und vor allem auch im geschäftlichen Umfeld, ist die Papierform sicher nicht mehr das Maß aller Dinge. Hier solltest du besser auf ein Softwarepaket zurückgreifen.

Noch ein kleiner Tipp für alle, die ihre Einnahmen oder Ausgaben quittieren müssen: Für die Quittungserstellung und auch Quittungsverwaltung ist meine Quittung-Vorlage für Excel gut zu verwenden. Einfach mal anschauen!

Aufbau des Excel Kassenbuches

Kommen wir nun zum Aufbau dieser Vorlage für das Kassenbuch in Excel. Die Vorlage ist in verschiedene Tabellenblätter unterteilt. Aufgrund dieser Aufteilung ist die Buchhaltung sehr übersichtlich. Sie besteht aus dem Tabellenblatt „Monatsübersicht“, den 12 Monatstabellenblättern Januar bis Dezember und den Basisdaten.

Um mit der Kassenbuch Vorlage arbeiten zu können, müssen zuerst die Basisdaten eingetragen werden. Dies wird im Tabellenblatt „Basisdaten“ gemacht. In den Basisdaten trägst du das Kalenderjahr, für welches dein Kassenbuch geführt werden soll, den Anfangsbestand der Kasse (den Kassenbestand) sowie die Währung ein. Excel überträgt diese Daten automatisch in alle 12 Monatsblätter.

Der folgende Screenshot verdeutlicht die Eingabemöglichkeiten in den Basisdaten der Kassenbuch Vorlage.

Kassenbuch Vorlage Excel Basisdaten

Basisdaten Kassenbuch für Excel

Monatsblätter sorgen für Übersicht im Kassenbuch für Excel

Die Einnahmen und Ausgaben werden monatlich im Kassenbuch erfasst. Das erhöht die Übersichtlichkeit. Dazu steht dir für jeden Monat ein eigenes Tabellenblatt zur Verfügung. Pro Monat bietet die Kassenbuch Vorlage Platz, um bis zu 40 Einnahmen und 40 Ausgaben eintragen zu können. Die Monatsblätter sind in die folgenden Bereiche aufgeteilt:

  • Kopfbereich mit dem monatlichen Anfangsbestand, der Summe aus den Einnahmen, der Summe aus den Ausgaben sowie dem aktuellen Kassenstand
  • Bereich der Einnahmen mit Datum, Beleg-Nr./Bezeichnung und dem Betrag
  • Bereich der Ausgaben mit Datum, Beleg-Nr./Bezeichnung und Betrag

Der Kopfbereich ist in jedem Monatsblatt selbstverständlich im oberen Bereich angesiedelt. Er dient dem schnellen Überblick und gibt Auskunft über den aktuellen Kassenstand. Beim Anfangsbestand handelt es sich um den Kassenstand des Vormonats oder im Januar um den Anfangsbestand aus deiner Angabe in den Basisdaten.

Kostenübersicht

Kassenbuch Vorlage – Kopfbereich

Unter dem Kopfbereich befinden sich die zwei Bereiche zum Eintragen der Einnahmen und Ausgaben. Am besten wird das täglich oder zumindest in regelmäßigen Abständen gemacht. So geht es schneller und in der Vielzahl der Belege geht nichts verloren.

 

Die Kassenbuch Vorlage bietet pro Monat Platz für 40 Einträge bei den Einnahmen und 40 Einträge bei den Ausgaben. Der folgende Screenshot dient als Muster und zeigt, wie die Beträge monatlich erfasst werden.

Kassenbuch Vorlage Excel

Kassenbuch für Excel – Beispieleinträge Monat Januar

Am unteren Ende jedes Monatsblattes wird dir nochmal die Summe der Einnahmen und auch die Summe der Ausgaben von Excel berechnet und angezeigt. Dabei handelt es sich um dieselbe Summe, die auch im Kopfbereich der Vorlage angezeigt wird. So hast du auch ohne Scrollen immer die Übersicht.

Ein Vorteil des Kassenbuchs in Excel: Kassenstand grafisch darstellen

Um eine komplette Jahresübersicht zu erhalten, gibt es das Tabellenblatt „Monatsübersicht“. In diesem Tabellenblatt werden die Kassenstände aller 12 Monatsblätter in einem Säulendiagramm grafisch dargestellt. Der folgende Screenshot „grafische Auswertung Kassenstand“ verdeutlicht dies. So ist die Entwicklung des Kassenbestandes leicht nachzuvollziehen. Du siehst auf einen Blick, ob sich deine Kasse bzw. dein Kassenbestand positiv oder negativ entwickelt.

Kassenstand darstellen

Kassenbuch Vorlage – grafische Auswertung Kassenstand

Auf nur einer Seite bekommst du einen guten Überblick über die monatlichen Kassenstände. Welche Monate liefen gut und führten zu einer Erhöhung des Kassenstandes?

Vor allem wenn du jedes Jahr ein Excel Kassenbuch führst, ist die Jahresübersicht sehr hilfreich. Du kannst damit die einzelnen Jahre sehr gut miteinander vergleichen. So siehst du über Jahre hinweg, wie sich dein Kassenstand geändert hat.

Newsletter:Du möchtest über weitere Excel-Vorlagen informiert werden? Dann abonniere meinen Newsletter. 

 


Hier erfährst du mehr über den Inhalt des Newsletters.

Perfekt für den privaten Bereich: Die Excel-Vorlage Kassenbuch auch als PDF zum Ausdrucken

Wie bereits erwähnt, ist es aus steuerrechtlicher Sicht nicht erlaubt, ein Kassenbuch in Excel zu führen. Das liegt einfach daran, dass es relativ einfach wäre, die Einträge nachträglich zu löschen oder anzupassen. Daher ist hier nochmal erwähnt, dass mit dieser Kassenbuch Vorlage eine geschäftliche Buchführung nicht möglich bzw. erlaubt ist.

Wofür sich diese Excel Vorlage Kassenbuch aber besonders gut eignet, ist die Verwendung im privaten Bereich. Du kannst mit dieser Vorlage sehr übersichtlich alle Beträge deiner Belege erfassen. Dies ist direkt in Excel möglich oder auch ausgedruckt in Papierform. Weiter unten im Downloadbereich steht dir neben der Excel Vorlage auch ein 12-seitiges PDF-Dokument als Kassenbuch Vordruck zum Ausdrucken zur Verfügung. Mit diesem Kassenbuch als PDF-Datei (ausgedruckt) kannst du monatlich deine Ausgaben und Einnahmen handschriftlich erfassen. Die automatische Berechnung der Jahresübersicht sowie die grafische Auswertung deiner Buchhaltung ist dann natürlich nicht möglich.

Die Vorteile der Excel-Vorlage

Mit dieser Kassenbuch Vorlage für Excel kannst du Tag für Tag und Monat für Monat über ein ganzes Jahr hinweg deine Einnahmen und Ausgaben erfassen und grafisch darstellen.

Die Vorlage hilft dir den Überblick über deinen Kassenstand zu wahren. Der aktuelle Kassenstand ist direkt nach jeder Buchung, d.h. nach jedem Eintrag, zu sehen.

In Form von Säulendiagrammen wird der Verlauf des Kassenstandes über die kompletten 12 Monate eines Jahres grafisch angezeigt. So sind auch Auswertungen über den monatlichen Kassenbestand einfach zu machen. Mache es dir zur Pflicht, täglich deine Einnahmen und Ausgaben in dieser Kassenbuch Vorlage zu erfassen.

  • Erfassung der Einnahmen und Ausgaben über ein ganzes Jahr: Tag für Tag und Monat für Monat
  • Sehr übersichtlich da für jeden Monat ein separates Tabellenblatt
  • Grafische Jahresauswertung gibt Überblick über den Kassenverlauf

Kleiner Tipp am Ende: Um deine Einnahmen und Ausgaben im privaten Bereich aufzulisten ist die Vorlage „Kostenkontrolle-Haushaltsbuch“ sehr gut geeignet. Du kannst damit deine Einnahmen sowie deine fixen und variablen Ausgaben tagesgenau erfassen. Aus den Einnahmen und den Ausgaben berechnet die Vorlage deinen aktuellen Saldo. So siehst du jederzeit, ob du im Plus oder im Minus bist. Schau dir jetzt das Haushaltsbuch einfach mal an. Hier geht es direkt zur Vorlage Kostenkontrolle-Haushaltsbuch.

 

Interessant für dich:

Wenn dich die Vorlage Kassenbuch für Excel interessiert, dann sind vielleicht auch die folgenden Excel-Vorlagen etwas für dich. Schau dich um, klick dich durch und lade dir die für dich interessanten Vorlagen zum Thema Finanzen kostenfrei herunter!

 

DOWNLOAD
Kassenbuch-für-Excel-V1-1[84 KB]

Kassenbuch-V1-2.xlsx    aktuelle Version ab 2022 [81 KB]

 

Jetzt auch als PDF das Kassenbuch für 12 Monate
Kassenbuch-2022.pdf

 

 

 

Ein Kommentar zu “Kassenbuch Vorlage für Excel

  1. Gina Duscher

    Hallo liebes Alle-meine-Vorlagen-Team,
    Vielen Dank für die prompte Hilfe zum Kassenbuch 2020. Wirklich erstklassiger Service! Ich habe mir eine Reihe von Kassenbuch templates angeschaut und mit eurer Vorlage arbeite ich am liebsten! Sehr einfach, gute Übersichten und die Ausgaben und Einnahmen gut getrennt und dennoch übersichtlich! Für mich als kleine Yogaschule eine echte Hilfe! Und dazu ohne Kosten verbunden. Wirklich sehr zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.