Haus und Garten winterfest machen – Checkliste für Excel

Haus und Garten winterfest machen
Haus und Garten winterfest machen

Die Tage werden kürzer. Nachts und am Morgen ist es empfindlich kühl. Da wird es Zeit, den Garten und das Haus auf den kommenden Winter vorzubereiten. Doch was ist zu tun? Diese Checkliste für Excel unterstützt dich dabei, dein Haus und den Garten winterfest zu machen.

Diese Checkliste beinhaltet 40 der besten Tipps, was du alles tun kannst, um Stauden, Pflanzen und auch das Haus sicher zu überwintern. Ist erst mal der erste Frost da, dann kann es für viele Pflanzen im Garten schon zu spät sein.

Du hast dir schon den ganzen Herbst vorgenommen, das Laub der Bäume vom Rasen aufzusammeln und auch Stauden, mit Flies umwickelt, vor den kalten Tagen zu schützen. Oder du wolltest deine Gartenmöbel mit winterfesten Abdeckplanen* abdecken. Aber wie es halt so ist, es kommt immer etwas dazwischen und schon liegt der erste Schnee.

Alle Gartenmöbel, die Kübelpflanzen, teilweise auch die Gartengeräte stehen noch im Freien. Auch Gießkannen und Regentonnen sind noch mit Wasser gefüllt. Vielleicht wolltest du auch noch ein kleines Dach als Schutz für das Holz bauen. All dass fällt dir dann auf. Doch es muss nicht so weit kommen.

Das Wichtigste im Überblick

  • 40 Tipps um deinen Garten und dein Haus winterfest zu machen
  • Die Liste ist auf bis zu 120 Tipps erweiterbar
  • Lass die für dich relevanten Einträge aus der Liste anzeigen
  • Kategorien helfen beim Zusammenfassen von Einträgen

40 Checkpoints zur Vorbereitung auf den Winter

Mit dieser Excel Vorlage einer Checkliste gelingt es dir mit Sicherheit besser, Haus und Garten winterfest zu machen. Zumindest bist du gut darauf vorbereitet und es gehen weniger Punkte vergessen.

Es ist wie mit allen Listen. Ist ein Eintrag erledigt, dann hake ihn ab und gib dir dadurch ein gutes und motivierendes Gefühl, endlich etwas erledigt zu haben.

Diese Checkliste beinhaltet viele Punkte zum Kontrollieren und Abhaken. Neben den oben bereits erwähnten sind zum Beispiel auch die folgenden Tipps in der Excel Liste aufgeführt:

  • Reinigen von Gullys und Abwasserschächten
  • Überprüfen der Fenster und Fenster Dichtungen
  • Letzter Rasenschnitt sowie düngen
  • Schutz der Pflanzen im Garten vor Frost
  • Streumittel für den Winter besorgen
  • Wasser aus dem Pool ablassen

In der Liste sind noch viele Einträge mehr enthalten, damit dein Garten und dein Haus den nächsten Winter gut überstehen. Und dann kann das Frühjahr kommen…

Checkliste für Winterschutz von Haus und Garten

Einfache Checklisten haben oft den Nachteil, dass sie Punkte enthalten, die man nicht braucht. Andererseits fehlen oft auch wichtige Dinge darin. Daher sucht man sich mehrere Listen zusammen. Das kann schnell sehr mühsam und unübersichtlich werden.

Nicht so bei dieser Liste, wobei ich auch nicht behaupten kann, dass ich alle für dich wichtigen Checkpoints, um den Garten und das Haus winterfest zu machen, in der Liste aufgeführt habe.

Eines ist aber ganz sicher: Du kannst die Einträge, die du für deinen Wintercheck für Haus und Garten brauchst, markieren und nur diese auf deiner Checkliste ausdrucken. Falls dir doch noch ein Eintrag fehlt, fügst du ihn einfach am Ende der Excel Vorlage ein. Insgesamt stehen dir 120 Zeilen für Einträge zur Verfügung.  

Haus und Garten – was muss alles winterfest gemacht werden

Um nun die für dich wichtigen Einträge in der Liste zusammenzustellen, gehst du folgendermaßen vor:

Auswahl aus 40 Checkpoints treffen
In Spalte E das „x“ markieren

Zuerst markierst du in Spalte „E“ (diese Spalte ist gelb hinterlegt) alle Einträge, die du für deine persönliche Checkliste brauchst. Dafür setzt du einfach ein „x“ in die entsprechende Zeile der Spalt „E“. Keine Sorge, diese Spalte wird später nicht ausgedruckt. Sie ist auf der Checkliste nicht zu sehen.

Nun sortierst du in der Spalte „E“ über die Filterfunktion in Zeile 2 nach allen Zellen, die ein „x“ enthalten. Dadurch werden dir in der Liste nur die Einträge angezeigt, die du gerne in der Liste hättest. Hast du zum Beispiel 10 Kreuze gesetzt, dann werden dir auch nur die 10 Einträge der Zeilen mit Kreuz angezeigt.

Wenn du nun die Liste ausdruckst, werden nur die markierten Punkte ausgedruckt. Du hast somit deine individuelle Winterschutz Checkliste angelegt und aus den 40 Einträgen die für dich relevanten zusammengestellt.

Winterschutz von Haus und Garten – Einträge ergänzen

Haus und Garten winterfest machen
Einträge ergänzen mit Filter „(Alles auswählen)“

Falls du einen Eintrag in der Liste vermisst, dann kannst du ihn ganz einfach nachtragen. Dafür nimmst du in Spalte „E“, Zeile 2 den Filter wieder heraus. Klicke auf „Alles auswählen“. Es erscheinen alle 120 Zeilen. Direkt nach dem letzten Eintrag kannst du deine neuen Einträge tätigen. Jetzt noch ein „x“ in Spalte „E“ setzen und nach „x“ filtern. Schon ist der neue Eintrag in deiner persönlichen Liste enthalten.

Kategorien bringen Ordnung in die Winterschutz Checkliste

Über die Spalte „C“ kannst du für deine Einträge eine Kategorie aus 20 auswählen. Die Kategorien kannst du über das Tabellenblatt „Kategorien“ selbst festlegen. Dazu trägst du dort einfach deine gewünschten Kategorien ein. Als Kategorien zum Thema „Haus und Garten winterfest machen“ sind zum Beispiel enthalten:

  • Pflanzen
  • Garten
  • Wasser
  • Außenbeleuchtung
  • Schnee
  • Gebäude

Pro Checklisten Eintrag wählst du dann die passende Kategorie aus. Das hat den Vorteil, dass du die Liste alphabetisch aufsteigend bzw. nach Kategorie sortieren kannst. Dadurch werden dir alle Einträge einer Kategorie untereinander angezeigt.

Das ist dann nützlich, wenn du im Garten tätig bist und diesen winterfest* machen möchtest. Es werden dir alle Einträge, die zu einer Kategorie wie zum Beispiel „Garten“ gehören untereinander angezeigt. Nun ist es leichter, diese der Reihe nach abzuarbeiten und es muss nicht in der Liste nach Einträgen, die zum Garten gehören, gesucht werden.

Wer ist zuständig, um Haus und Garten winterfest zu machen

Vor dem Winter gibt es einiges zu tun. Das heißt aber nicht, dass du alles selbst machen musst. Die Arbeiten können sehr gut aufgeteilt werden. Dafür ist die Spalte „D“ gedacht. Hier gibst du einfach ein, wer für welche Arbeit zuständig ist. Über den Filter kannst du so auch schön nach Namen filtern und jedem seine eigene Liste mit seinen Aufgaben ausdrucken.

Fazit zur Excel Vorlage Haus und Garten winterfest machen

Bereits im Herbst sollten Haus und Garten für den Winter vorbreitet werden. Damit an alles gedacht wird, ist eine Checkliste sehr nützlich.

In meiner Checkliste sind bereits 40 Einträge vorhanden, die du aber auch mühelos auf bis zu 120 Einträge erweitern kannst. Die Sortier- und Filterfunktionen von Excel, helfen dabei, die Einträge nach Kategorien zusammenzufassen und die für dich wichtigen in einer Liste auszugeben.

So geht die Arbeit leichter von der Hand und du bist garantiert gut für den nächsten Winter gerüstet.


Interessant in diesem Zusammenhang:


Download kostenlos
Für Excel ab 2010 | 40 KB
Haus-und-Garten-winterfest.xlsx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.