Homeoffice Planer – Wer arbeitet im Homeoffice

Homeoffice Planer – Wer arbeitet im Homeoffice
Homeoffice Planer - Wer ist wann im Homeoffice

Auch zu Beginn des Jahres 2021 werden viele im Homeoffice* arbeiten. Zum einen wegen der Corona Pandemie, zum anderen wird es aber auch zukünftig bei vielen Firmen und Betrieben vermehrt Homeoffice geben.

Gerade im Jahr 2020 haben viele gemerkt, dass das Arbeiten vom Homeoffice aus gut machbar ist. Doch wer arbeitet eigentlich wann im Homeoffice und wer ist vor Ort im Büro. Da verliert man schnell mal den Überblick.

Daher habe ich für die Planung und für eine bessere Übersicht diese Vorlage Homeoffice Planer konzipiert. Die Vorlage zeigt alle Tage eines kompletten Jahres an. Das Kalenderjahr ist beliebig einstellbar. Zusätzlich können Feiertage und auch Geburtstage von Mitarbeitern angezeigt werden. Einfach alle Mitarbeiter aufführen und an den Homeoffice Tagen ein „x“ setzen.

 Das Wichtigste im Überblick

    • Ein komplettes Kalenderjahr wird angezeigt
    • Das Kalenderjahr ist beliebig einstellbar
    • Bis zu 12 Mitarbeiter können eingeplant werden
    • Die Feiertage werden angezeigt
    • Die Geburtstage der Mitarbeiter werden angezeigt

Mit dieser Vorlage Homeoffice Planer behälst du den Überblick und du weißt immer genau wer gerade im Homeoffice ist und wer im Büro* arbeitet. Dann musst du nur noch die Übersicht aushängen oder online für alle verfügbar ablegen und schon ist die Sicht gegeben.

Folgend werde ich den Aufbau und die Funktionen der Vorlage Homeoffice Planer erläutern.

Homeoffice Planer - Aufbau der Vorlage

Zunächst stellst du das Kalenderjahr auf das gewünschte Jahr ein. Dies geht über den Eintrag des Kalenderjahres in Zelle „C2“ (Tabellenblatt Einstellungen). Voreingestellt ist das Jahr 2021. Falls du die Vorlage nicht zum ersten Mal verwendest und schon Einträge aus dem Vorjahr vorhanden sind, musst du pro Monat den Kalenderbereich (Tag 1 bis Tag 28-31) löschen. Dazu den Bereich entsprechend markieren und „Delete“ drücken.

In der ersten Spalte zeigt die Vorlage die Kalendertage eines kompletten Jahres an. Die Wochenendtage Samstag und Sonntag sind in grau hinterlegt.

Danach kommt die Spalte für die Feiertage und dann die Spalten der bis zu 10 Mitarbeiter. Die letzte Spalte „P“ ist für die Geburtstage vorgesehen.

Die 12 Monatsbutton am oberen Rand helfen bei der Navigation durch den Kalender. So kannst du direkt auf einen Monat springen oder durch Klick auf den Schriftzug „Heute“ auf das aktuelle Tagesdatum, wobei hier das Kalenderjahr dem aktuellen Jahr entsprechen muss.

Anzeige

Meine Empfehlungen für dich

Online Buchhaltungs- und Rechnungsprogramm*
Erledige deine Buchhaltung und schreibe deine Rechnungen mit der automatisierten Online-Software von sevDesk. In Sekunden professionelle Rechnungen schreiben, GoBD-konform.

www.sevDesk.de*

Webhosting für jedes Onlineprojekt*
Starten Sie Ihren Blog, Ihre Website, Ihren Online-Shop jetzt!
Mit einem Hosting-Paket von Domain-Factory.

www.df.eu*



Homeoffice Planer zeigt Feiertage und Geburtstage an

Im Tabellenblatt „Einstellungen“ kann du die Feiertage für dein Bundesland oder wenn du in der Schweiz wohnst, für deinen Kantonen eintragen. Diese werden dann im Kalenderbereich in Spalte „E“ angezeigt.

Die Geburtstage deiner Mitarbeiter kannst du auch im Tabelleblatt „Einstellungen“ hinterlegen. Wenn an einem Tag mehrere Mitarbeiter Geburtstag haben, trennst du die Namen einfach durch ein Komma.

Homeoffice Planer – Wer arbeitet im Homeoffice

Monatsübersicht ausdrucken im Homeoffice Planer

Die Vorlage ist so eingestellt, dass du 12 einzelne Monatsblätter ausdrucken kannst. Du kannst also Monat für Monat auswählen und ausdrucken. So hast du den Überblick schriftlich vor dir und kannst den Homeoffice Plan für alle sichtbar aushängen.

Fazit zur Vorlage "Homeoffice Planer – Wer arbeitet im Homeoffice"

Es wird immer mehr im Homeoffice gearbeitet. Gerade im Jahr 2020 haben viele festgestellt, dass die Arbeit im Homeoffice recht gut funktioniert. Doch wer arbeitet eigentlich wann im Homeoffice und wer im Büro? Um da den Überblick zu behalten, ist dieser einfache Homeoffice Planer entstanden.

Über ein komplettes Kalenderjahr kannst du für bis zu 10 Mitarbeiter eintragen, wer an welchen Tagen im Homeoffice arbeitet. Über monatliche Ausdrucke oder online abgelegt hast du, deine Firma oder deine Abteilung jederzeit den Überblick. Wer ist gerade im Homeoffice und wer ist im Büro. Die Möglichkeit, Feiertage und Geburtstage im Kalender anzeigen zu können, runden die Vorlage ab.

Download kostenlos
Homeoffice-Planer.xlsx
Excel ab Version 2010 | 83 KB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.