Fußball-Party zum Kindergeburtstag – Fußballticket als Einladung

Einladung als Ticket für Fussballparty

Einladung für Fußballparty als Ticket

Fast jeder Kindergeburtstag findet mittlerweile unter einem Motto statt. Es gibt Geburtstagsfeiern für Prinzessinnen, für Piraten, für Feen, für Cowboys oder Polizei- und Feuerwehrgeburtstage. Ganz großer Beliebtheit, speziell unter Jungs, erfreut sich der Fußball Geburtstag.

Werbung
DQo8c2NyaXB0Pg0KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+DQo=

Ich kam selbst in den Genuss, eine Fußball-Party durchführen zu dürfen. Da lag es natürlich nahe, die Einladungskarte in Form eines richtigen Fußballtickets zu erstellen.

Diese Vorlage ist zwar für Word und nicht für Excel aber sehr wahrscheinlich doch für viele brauchbar, weshalb ich sie hier zum Download anbiete.

Werbung
DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg0K

Fußballtor mit Ball als Hintergrund

So habe ich also ein Foto vom Fußballtor, welches im Garten steht, gemacht (natürlich mit dem darin liegenden Ball) und dieses als Hintergrund genommen.

Als nächstes wurden dann Textfelder auf der Karte platziert. Diese Textfelder enthalten Texte, wie es sie auf einem richtigen Ticket gibt. Alle wichtigen Einladungsdaten wie Name und auch der Ort, d.h. wo und wann findet der Kindergeburtstag statt, werden in roter Schrift eingetragen.

Was auf der Einladung nicht fehlen darf ist ein Barcode und ein QR2-Code. Auch diese wurden eingefügt. Beim abscannen der Codes erhält man einfach das Wort „Einladung“.

Aufbau der Einladung als Fußballticket

Die Vorlage beinhaltet zwei Einladungen auf einer DIN-A4-Seite. Dies spart Papier. Die Einladungskarten müssen nach dem Ausdrucken ausgeschnitten werden. Jede Einladung hat einen grauen Rahmen als Schnittrahmen drumherum.

Tipp: Verwende dickeres Papier zum Ausdrucken. So wird die Einladungskarte stabiler.

 

Ich verwende dafür ein Papier der Größe A4, Farbe weiß, 130g/m2. Dies gibt es auch bei Amazon.de*.

Vor dem Ausdrucken ersetzt du einfach alle roten Texte mit deinen Daten. Dazu einfach jeweils den roten Text anklicken, diesen löschen und durch deine Eingaben ersetzen. Dies machst du auf beiden Einladungen.

Im nu hast du so eine schöne und extravagante Einladungskarte für die Fußball-Party zum Kindergeburtstag. Einfach Daten eingeben, ausdrucken, ausschneiden und fertig sind die Einladungen.

Wenn du nun noch den Tisch schmückst und das ganze drumherum etwas fußballerisch gestaltest, ist die Fußballparty perfekt.

Schöne Partysets zur Gestaltung der Fußballparty* findest du übrigens auch bei Amazon.de.

 

Fazit

Wenn das Motto der Kindergeburtstags-Party Fußball ist, dann kannst du mit dieser Vorlage eine schöne und zum Motto passende Einladungskarte erstellen. Es müssen einfach nur die Geburtstagsdaten eingegeben werden. Danach ausdrucken und ausschneiden. Fertig sind die Einladungskarten in Form eines Fußballtickets. Dein Geburtstagskind sowie die eingeladenen Kinder (und auch die Eltern) werden begeistert sein.

 

Auch interessant in diesem Zusammenhang:
Wünsche erfüllen mit einer Wunschliste
Geburtstagskalender zum Ausdrucken

• Familienkalender
Schulferien Kalender 2017/2018
Fotodoku – Fotodokumente erstellen (z.B. der letzten Geburtstagsparty)
Einkaufsliste

Werbung
IA0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCg==

 

DOWNLOAD kostenlos:
Einladung_Fussballparty.docx     
[Word ab Version 2010 | 1095 KB]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Ich verwende auf Alle-meine-Vorlagen.de Cookies (Tracking, Analyse, Werbung), mit diesen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Genaueres zu den von mir genutzten Diensten findest du hier: Weitere Informationen.
Datenschutz | Impressum

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Weitere Information

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking-Cookies (Google AdSense), Analytische-Cookies (Google Analytics). Die Erkenntnisse aus analytischen Cookies ermöglichen mir die Optimierung der Seite hinsichtlich besserer Abdeckung der Besucherinteressen. Werbeeinnahmen durch AdSense ermöglichen mir die Erstellung, Pflege und das Betreiben der Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück