Vorlage Eisenhower Matrix – Prioritäten setzen nach dem Eisenhower Prinzip

Vorlage Eisenhower Matrix – Prioritäten setzen nach dem Eisenhower Prinzip

Eisenhower Matrix mit Jahreskalender

Das Eisenhower Prinzip ist eine bekannte Technik aus dem Zeitmanagement (auch Eisenhauer Matrix oder Eisenhower Methode genannt). Mit Hilfe dieser Technik werden anstehende Aufgaben in 4 Kategorien eingeteilt. Das Ziel ist die Priorisierung und Unterscheidung der Aufgaben in wichtig und dringend.

Wann ist der Einsatz des Eisenhower Prinzips hilfreich?

Kurz gesagt, immer dann, wenn viele Aufgaben, Arbeiten, Themen, E-Mails oder Telefonate abzuarbeiten sind.

Ein Großteil deiner täglichen Aufgaben ist wahrscheinlich eher unwichtig oder zumindest nicht dringend. Du erledigst sie trotzdem, nur weil jemand sie erledigt haben möchte. So verlierst du viel Zeit und arbeitest am falschen. Du kannst das Wesentliche nur sehr schwer vom unwesentlichen unterscheiden.

Die Gefahr besteht, dass du Aufgrund der Aufgabenvielfalt und weil du unbedingt Aufgaben erledigt haben möchtest, erstmal mit den einfachen oder mit den Aufgaben, die dir mehr Spaß machen, anfängst. Egal ob diese wirklich wichtig und dringend oder eben nicht wichtig und nicht dringend sind. Hauptsache erledigt.

Oft ist es auch so, dass du den Überblick über all die zu erledigenden Aufgaben verlierst und so auch nicht mehr unterscheiden kannst. Was ist nun wirklich wichtig und dringend und was ist eher unwichtig oder nicht dringend? So geht es mir zumindest, wenn viele Aufgaben anstehen.

Genau hier hilft dir das Eisenhower Prinzip und die Vorlage „Eisenhower Matrix“ weiter.

Die 4 Kategorien des Eisenhauer Prinzips

Beim Eisenhauer Prinzip werden alle Aufgaben in 4 Kategorien eingeteilt. Die folgende Grafik zeigt diese 4 Kategorien:

 

Vorlage Eisenhower Matrix – Prioritäten setzen nach dem Eisenhower Prinzip

Die 4 Kategorien nach dem Eisenhower Prinzip

A         wichtig und dringend (sofort umsetzen)
B         wichtig aber nicht dringend (terminieren und umsetzen)
C         nicht wichtig aber dringend (delegieren)
D         nicht wichtig und auch nicht dringend (löschen)

Nun kennst du die 4 Kategorien des Eisenhower Prinzips. Die Kategorien A und B sind somit die wichtigen und sollten sofort bzw. kurzfristig umgesetzt werden.

C und B sind weniger wichtig, zumindest für dich.

Vorgehensweise beim Einteilen der Aufgaben nach dem Eisenhower Prinzip

Was heißt das nun? Wie gehst du am besten vor um die Aufgaben sinnvoll einzuteilen?

  1. Streiche weder wichtige noch dringende Aufgaben von deiner Liste (D)
  2. Delegiere die dringenden aber nicht wichtigen Aufgaben (C)
  3. Terminiere die wichtigen aber nicht dringenden Aufgaben (B)
  4. Setze alle restlichen Aufgaben sofort um (A)

 

Hier noch ein kleiner Hinweis zur Vorlage „Einfache ToDo-Liste“. Auch die kann dir helfen, deine Aufgaben zu terminieren und zu erledigen.

Aufbau der Excel-Vorlage Eisenhower Matrix

Um wichtige Aufgaben sinnvoll zu erledigen, spielt oft auch die Zeit oder ein Termin eine wichtige Rolle. Daher hat die Vorlage „Eisenhower Matrix“ im unteren Abschnitt einen Jahreskalender eingebaut. Dieser geht von Januar bis Dezember. Das Kalenderjahr kannst du individuell einstellen.

Terminserien im Kalender anzeigen

Du kannst bis zu 5 eigene Terminserien festlegen. Jede Terminserie hat eine eigene Farbe im Kalender. Pro Terminserie kannst du 50 Termine eingeben. So kann z.B. eine Terminserie für „Brückentage“, eine Serie für „Feiertage“ oder eine Serie für bestimmte Meetings im Kalender abgebildet werden.

Der Kalender unterstützt dich bei der Terminierung von Aufgaben des Typs B (wichtig aber nicht dringend).

 

Kalender Eisenhower Matrix

Jahreskalender der Vorlage Eisenhower Matrix

Im oberen Bereich der Excel-Vorlage siehst du dann die 4 Bereiche bzw. Kategorien A, B, C und D der Eisenhower Matrix.

 

Tipp: Drucke dir die Vorlage aus und schreibe deine Aufgaben gleich während eines Meetings in die Matrix.

Ebenso kannst du Aufgaben aus E-Mails, aus Telefonaten und weiteren Aufgabenquellen direkt in den entsprechenden Bereich A, B, C oder D eintragen.

 

Und noch ein Tipp: Zu Beginn ist es nicht ganz einfach, die Aufgaben zu kategorisieren. Starte damit und arbeite regelmäßig mit der Vorlage.

 

Lerne daraus und du wirst sehen, das Eisenhower Prinzip sowie die Vorlage „Eisenhower Matrix“ unterstützen dich bei der täglichen Aufgabenbewältigung.

 

Fazit:

Das Eisenhower Prinzip ist eine bekannte Technik aus dem Zeitmanagement (auch Eisenhauer Matrix oder Eisenhower Methode genannt). Mit Hilfe dieser Technik werden anstehende Aufgaben in 4 Kategorien eingeteilt. Das Ziel ist die Priorisierung und Unterscheidung der Aufgaben in wichtig und dringend.

Die Vorlage „Eisenhower-Matrix“ hilft dir beim Einteilen der Aufgaben in die 4 Kategorien
A         wichtig und dringend
B         wichtig aber nicht dringend
C         nicht wichtig aber dringend
D         nicht wichtig und auch nicht dringend

So unterscheidest du zwischen Wesentlichen und unwesentlichen Aufgaben und wirst effizienter bei deiner täglichen Aufgabenerledigung.

 

Werbung


Auch interessant in diesem Zusammenhang:
Meilensteinplan
Protokoll Vorlage für Excel

• Vorlage Tätigkeitsbericht / Tätigkeitsnachweis
Protokoll Vorlage Word
Fotodoku – Fotodokumente erstellen (z.B. des letzten Projektes)
Projektplan Excel

 

DOWNLOAD kostenlos:
Eisenhower-Matrix.xlsx   [Excel ab Version 2010 | 45 KB]

Weitere interessante Excel-Vorlagen

AMV-Jahreskalender 2018 AMV-Jahreskalender 2018 Hier ist die neue Version des beliebten AMV-Jahreskalender 2018 in der Version 1.4.7. Mit dieser kostenlosen Excel-Vor...
Einfache ToDo-Liste Einfache ToDo-Liste Einfache ToDo-Liste Einfache ToDo-Liste ist eine Excel-Vorlage einer ToDo-Liste. Die Liste ist einfach und übersichtlich ...
Wochenjahresplaner Periodischer Wochenjahresplaner Wochenjahresplaner ist eine kostenlose Excel-Vorlage zum Eintragen sich regelmässig wiederholender Tätigkeiten für ...
Aktionsplan Aktionsplan Aktionsplan / ToDo-Liste Mit dem Aktionsplan kannst du alle Arbeiten eines Projektes oder bestimmte Aufgaben die zu einem bestimmten ...
Familienkalender als Excel-Vorlage Viele haben einen Familienkalender oder Familienplaner irgendwo an der Wand hängen. Jedes Jahr, werden dann die Geburtstage Monat für Monat neu...
Kundenbefragung mit einer Excel-Vorlage Die Durchführung einer Kundenbefragung oder Meinungsumfrage ist für große und auch für kleine Unternehmen eine nicht zu unterschätzende Möglichkei...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.